convertimize.de » 5G-Tarife noch kein Entscheidungskriterium für neuen Handyvertrag

5G-Tarife noch kein Entscheidungskriterium für neuen Handyvertrag

Im Rahmen einer aktuellen YouGOV-Studie (im Auftrag von check24) im Befragungszeitraum Oktober 2020 kam heraus: Noch sind 5G-Tarife kein entscheidendes Kaufkriterium bei der Auswahl eines neuen Handyvertrags. 60% der Befragten antworten mit einem klaren »Nein«, während 21% mit »Ja« antworten. Daraus ableiten, dass 5G bedeutungslos ist, sollte man indes nicht. Aber: Es scheint noch ein weiterer Weg zu sein, bis 5G im Alltag ankommt. Kein Wunder: Gerade erst im Oktober ist ja o2 an 5 Standorten mit 5G an den Start gegangen. Und nicht jeder nutzt bekanntlich D1 (Telekom) oder D2 (Vodafone). Die euphemistische Interpretation der Pressemitteilung sehen wir aktuell aber ebenfalls nicht: Das aktuelle (!) Votum ist ja eindeutig: Mehr als die Hälfte berücksichtigt 5G noch nicht bei der Wahl eines neuen Handyvertrags.